Workshop: Schutz des Rotmilans

Chargement de la carte…

Date/Heure
28/09/2017
09:00 - 12:30

Lieu de l'activité / du RV
SICONA

Sauvegarder dans votre calendrier
Outlook | iCalendar | Google Calendar

Categories


Programm-Vorschau zum Workshop

Der Rotmilan gehört durch seinen auf Mitteleuropa
begrenzten Verbreitungsschwerpunkt zu den Arten,
für die Luxemburg eine besondere Verantwortung
hat. Aufgrund des europaweiten Bestandsrückganges
des Rotmilans sind Schutzmaßnahmen zum Erhalt
und zur Entwicklung des Brutbestandes dieser Art
erforderlich.
Der Workshop soll dazu beitragen, praktische
Maßnahmen zum Schutz auszuarbeiten und einen
praktikablen Kompensationsansatz abzuleiten. Dazu
werden Lebensraumansprüche, Nahrungsspektrum,
bestandsbeeinflussende Faktoren und Verbreitung
des Rotmilans vorgestellt.

 

Der Workshop wird organisiert von SICONA, in Kooperation mit der Société des naturalistes luxembourgeois, dem Musée national dʼhistoire naturelle, der Fondation faune-flore, der Association des biologistes luxembourgeois, natur&ëmwelt, dem Ministère du développement durable et des infrastructures und dem Deutschen Verband für Landschaftspflege.

Programm und Informationen zur Anmeldung im PDF-Format [PDF 1.248 Kb]