Impressum

Betreiber der Website

Société des naturalistes luxembourgeois ASBL
B. P. 327
L-2013 Luxembourg
N° TVA : LU19296100083

Offizieller Vertreter

Dr. Simone Schneider
Präsidentin der SNL
c/o SICONA
12, rue de Capellen
L-8393 Olm

Bildnachweis

Alle auf dieser Webseite dargestellten Bilder stammen entweder von den Exkursionsleitern oder von commons.wikimedia.org.

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt, und auch andererseits der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden.

In diesem Zusammenhang möchten die Betreiber dieser Webseite Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihre Adressdaten (s.u.) nur zur Abwicklung der FlorSoz-Tagung 2019 in Luxemburg verwendet werden.

Bankdaten werden, soweit sie vorliegen, ausschließlich im Rahmen der Überweisung oder Rückerstattungen der Teilnahmegebühr genutzt.

Persönliche Daten werden von uns grundsätzlich nicht an Dritte weitergeben.

Es gibt auch keine öffentlich einsehbaren Teilnehmerlisten.

Im Rahmen dieser Tagung werden nur die unbedingt zur Tagungsorganisation notwendigen Daten gespeichert, die nur zu den o.g. Zwecken genutzt werden:

  1. Titel (optional)
  2. Nachname
  3. Vorname
  4. Institution (optional)
  5. Adresse (Strasse & Nr., Postleitzahl, Ortschaft und Land)
  6. E-Mail-Adresse
  7. Gebuchte Teilnahmeoptionen
  8. Studenten- bzw. Arbeitslosenbescheinigung (wenn ermäßigte Optionen gebucht wurden)
  9. Datum der Registrierung
  10. Interne Datenbank-ID

Rundmails werden nur als BCC (Blind Carbon Copy = Blindkopie) versandt, wodurch bei Sammelsendungen die Empfängeradresse für andere Adressaten nicht sichtbar ist.

Wenn persönliche Daten aus unserem Adressverteiler gelöscht werden sollen, bitten wir um eine entsprechende Information von Ihnen, schriftlich per Post oder per E-Mail. Wir kommen diesem Wunsch, wie gesetzlich vorgegeben, umgehend nach. Beachten Sie jedoch, dass wir Ihre Daten bis zur vollständigen Abwicklung der Tagung benötigen.