Die Rückkehr des Wolfs: Glückslos oder Katastrophe ?

Chargement de la carte…

Date/Heure
27/10/2015
19:30 - 21:00

Lieu de l'activité / du RV
Centre culturel SYRKUS

Sauvegarder dans votre calendrier
Outlook | iCalendar | Google Calendar

Categories


Wolf 2015

Photo © Silviu Chiriac.

Konferenz von Dr. Laurent Schley, Biologe und beigeordneter Direktor der Naturverwaltung. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Ausbreitung des Wolfs und der möglichen Rückkehr nach Luxemburg.

Laurent Schley wird in seinem Vortrag auf die phänomenale Ausbreitung des Wolfs in Europa eingehen und die sehr interessante Biologie und Ökologie dieser Tierart beleuchten. Natürlich wird auch im Detail auf die mögliche Rückkehr in die Ardennen und somit auch Luxemburg, sowie die potentiellen Konflikte mit uns Menschen eingegangen.

In luxemburgischer Sprache, Eintritt frei. Die Konferenz wird insgesamt an fünf Terminen quer durchs Land gehalten, Weitere Termine und Ortschaften sind der Einladung (PDF 780 KB) zu entnehmen.

Organisation: Naturverwaltung und folgende Partner: Association des biologistes luxembourgeois (ABIOL), Association pour une chasse écologiquement responsable, Association des forestiers luxembourgeois (AFL), Administration des services techniques de l’agriculture (ASTA), Administration des services vétérinaires, Ciné Orion, Commune de Betzdorf, Commune de Steinfort, Convis, Fräie lëtzebuerger Bauereverband (FLB), Lëtzebuerger Schéifergenossenschaft, Lëtzebuerger Schoofzuchtverband, Ministère de l’agriculture, de la viticulture et de la protection des consommateurs, Musée national d’histoire naturelle, Mouvement écologique, Natur & Emwelt, Naturpark Mëllerdall, Naturpark Oewersauer, Lëtzebuerger Privatbësch, Société des naturalistes luxembourgeois (SNL), Association des universitaires au service de l’administration de la nature et des forêts (UNF), Université de Luxembourg.