August-Exkursion – Heiden und Sandmagerrasen

Chargement de la carte…

Date/Heure
20/08/2016
14:30 - 17:30

Lieu de l'activité / du RV
Halle des SICONA

Sauvegarder dans votre calendrier
Outlook | iCalendar | Google Calendar

Categories


Heiden und Sandmagerrasen – seltene Lebensräume und deren Faszination!

Heide _S_SchneiderEinladung [PDF 344 KB]

Wir laden Sie herzlich zur diesjährigen August-Exkursion ein! Passend zur Blütezeit der Besenheide können wir die Heide mit ihren spektakulären Farben in den Gebieten „Heedchen“ und „Telpechholz“ in Kehlen genießen. Mit landesweit noch ca. 20 ha gehören die Heiden zu den seltensten Offenland-biotoptypen. Wir besichtigen zudem artenreiche Sandmagerrasen und charakterisieren sie anhand ihrer Ökologie und Vorkommen spezialisierter Pflanzen- und Tierarten. Wir zeigen Ihnen einige typische Heide- und Sandmagerrasenbewohner (Pflanzen, Schmetterlinge und Heuschrecken).

Vorgestellt werden auch die Maßnahmen, die zum Erhalt dieser Flächen, darunter spezielle Pflegeverfahren, notwendig sind. Aufgrund der Seltenheit und Gefährdung, ist neben dem Erhalt dieser besonderen Lebensräume, die Wiederherstellung oder Neuschaffung die zweite wichtige Schutzmaßnahme. Wir stellen Ihnen die Möglichkeiten der Renaturierung anhand einiger in den letzten Jahren durchgeführter Renaturierungsmaßnahmen vor. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme in den blütenreichen und farbenfrohen Heiden und Sandmagerrasen!

Ortsausgang von Kehlen in Richtung Kopstal, C.R. 103

Adresse: um Rennpad, 8280 Kehlen bei der Halle des SICONA (Hinweisschild an der Straße)

Exkursionsleitung: Simone Schneider (Vorstandsmitglied SNL, Naturschutzsyndikat SICONA) und Claire Wolff (Naturschutzsyndikat SICONA)